Schaf oder Hirte? Herrscher oder Beherrschter? Weiser Führer oder blinder Follower? Vor 3.000 Jahren war die Frage leicht zu beantworten. Heute aber haben unsere Lebensumstände mit denen unserer Vorfahren in der Bronzezeit kaum mehr etwas gemeinsam. Unser Denken jedoch ist noch sehr tief geprägt von der Geisteswelt unserer Vorfahren jener Zeit. Oder solle ich besser schreiben: Geisterwelt?. Die Vorstellungen und Glaubenssätze, die sich nicht wenige Menschen vom Wesen der Politik machen, haben mehr mit Märchenfilmen zu tun, in denen launische absolutistische Könige ihr Unwesen treiben, als mit der modernen Wirklichkeit, der Welt, die wir Menschen uns selbst erschaffen haben und täglich neu erschaffen: der VUCA-Welt. Was die VUCA-Welt ist, dass wir nicht nur alle in ihr leben, sondern sie miterzeugen, davon handelt dieses Buch – auch davon, dass politische Spiritualität bedeutet, sich dessen bewusst zu werden.

Neuerscheinung
E-Book 9,90 €
Taschenbuch 14,95 €

Deutschland hat derzeit die Corona-Krise im Griff. Lies den Satz ein zweites Mal. Subjekt und Objekt können beliebig vertauscht werden. Welche Variante klingt wahrer für dich? Auch wenn dieses Buch bereits vor dem „Ausbruch“ des Virus’ weitgehend fertig gestellt wurde, sind viele der hier beleuchteten Phänomene wie unter einer Lupe in der gerade akuten Situation besonders gut zu beobachten. Die Lage ist natürlich ernst, auch wenn es über die Notwendigkeit der Maßnahmen zur Verlangsamung der Pandemie freilich keine hundertprozentige Übereinstimmung gibt. Dabei zeigt sich auch, wer primär egozentrisch gesteuert ist und wer einen weiteren Horizont im Auge hat. Und es gibt sie auch hier: Menschen, die ihre Videos ins Internet stellen, auf denen sie dies alles als gesteuerte Panikmache, als Erfindung einer großen Verschwörung zu entlarven vorgeben. Wer sind wir und auf wen hören wir? Wie bewerten wir den Umgang unserer Regierung mit einer Krise?

Erscheinungsjahr 2020

E-Book 9,99 €

Taschenbuch 14,95 €

Gesellschaftlicher Aufstieg: Karriere, steigender Lebensstandard, Umsatz- und Gewinnwachstum – das waren bis vor kurzem noch die treibenden Motivatoren für ehrgeizige Menschen. Die Zeichen mehren sich, dass das als Sinn des Lebens, als Belohnung für Anstrengungen wie fleißiges Lernen und Arbeiten immer mehr an Geltung verliert. Anders als noch vor 30 Jahren ist der Glaube an dieses neoliberale Transzendenzversprechen heute stark erschüttert und die Gewissheit wächst, dass die gute alte Zeit nie mehr zurückkehren wird. Wir leben alle auf nur einem Planeten. Das kann man als Drohung auffassen oder aber eben als Chance, sich der Herausforderung zu stellen, die die Menschheit durch ihren Lebenswandel größtenteils selbst produziert hat. Gesellschaftlicher Aufstieg ist so gesehen heute und morgen etwas ganz anderes als gestern. Dass dies keine Bedrohung, sondern eine Verheißung sein kann – davon handelt dieses Buch.

Erscheinungsjahr 2019

E-Book 8,90 €

Taschenbuch 14,95 €

Ein Unternehmen zu haben, ist etwas Wundervolles. Vielleicht empfindest Du das aber nicht so. Denn „eigentlich“ sollte das Unternehmen für uns da sein und nicht umgekehrt. „Eigentlich“ sollte es mehr als nur unseren Lebensunterhalt liefern. Es sollte uns Sinn geben. Und nicht nur uns. Es sollte vor allem unseren Kunden Sinn geben und bestenfalls darüber hinaus einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung oder Verschönerung der Welt leisten. Du findest das zu hochgestochen? Alles, was gerade außerhalb unserer Reichweite liegt, empfinden viele von uns als unrealistisch. Alles, was außerhalb unserer Vorstellungskraft liegt, halten die meisten Menschen für verrückt.

Aber sollten Unternehmer – und ich meine ausdrücklich auch Unternehmerinnen! – nicht wenigstens ein bisschen verrückt sein?

 

Erscheinungsjahr 2017

E-Book 8,90 €
Taschenbuch 14,95 €

Überall dort, wo Management mehr als "Planung am Reißbrett" und anschließende Erfolgskontrolle ist, greifen die klassischen BWL-Management-Modelle zu kurz. Sie zeigen alles außer das Entscheidende, worauf es im Management wirklich ankommt.
Klaas Kramer führt auf einer Seite ein, was "Systemisches Management" ausmacht und zeigt in 9 Kapiteln, was der Nutzen des Systemischen Managements ist. Dabei vertieft er das am Beispiel der Führung von Marken.
Zahlreiche Schaubilder und Tabellen machen den Sinn des Systemischen Managements anschaulich.
Zum Schluss gibt er ein Plädoyer ab, wieso Systemische Berater und Manager stolz auf ihre Methoden, mentalen Landkarten und Begrifflichkeiten sein sollten und sich nicht aus falsch verstandener Kundenorientierung verleugnen dürfen.

 

Erscheinungsjahr 2012

 

E-Book 4,61 €

Immer mehr Markenentscheider erleben einen massiven Kontrollverlust über ihre Marken und deren Bild in der Öffentlichkeit. Social Media, virtuell unterstützte und dadurch vielfach verstärkte Mundpropaganda sowie Markenpiraterie tragen dazu bei. Anstrengungen, die Kontrolle zurückzugewinnen, bewirken das Gegenteil. Die Verantwortlichen in Unternehmen und Agenturen bekommen mit diesem pragmatischen Handlungskonzept wirksame Methoden an die Hand, mit denen sie eine Marke zum attraktiven Netzwerkknoten im Social Web machen können. Der Autor beweist, dass der Perfektionismus integrierter Kommunikation nicht wirklich zielführend ist. Er zeigt, wie es gelingen kann, Einfluss auf Entwicklungen zu nehmen, die ohnehin nicht aufzuhalten sind. Dazu entschlüsselt er die subversiven Methoden der Brand Hacker und führt vor, wie Marken sie sich zu Nutze machen können.

Erscheinungsjahr 2010
E-Book 19,99 €
Taschenbuch 19,95 €

Customer Relationship Management, kurz CRM, wird den Un­ter­nehmen in der „Servicewüste Deutschland“ als Patent­lö­sung für bessere Kundenbeziehungen angepriesen. Aber was ist tatsächlich dran an CRM? Geht es wirklich um die Ge­stal­tung der Kundenbeziehung, oder nur um eine neue Form von Datenverwaltung? Klaas Kramer wirft einen umfassenden, kritischen Blick auf das Thema CRM und scheut dabei auch unbequeme Fra­gen nicht. Denn auch die beste CRM-Software löst Pro­ble­me im Unternehmen nur dann, wenn kundenorientiertes Den­ken bei Mitarbeitern und Un­ter­neh­mens­führung veran­kert ist. Ein Buch für Entscheidungsträger in Unternehmen, für Unternehmensberater sowie alle, die sich kritisch mit CRM auseinander setzen wollen.

 

2. Auflage 2012

Ersterscheinung 2004

 

Taschenbuch 14,80 €

 

 

Die Arbeit ist eine systemtheoretische Betrachtungsweise, die Unzulänglichkeiten und blinde Flecken klassischer Marketing-Ansätze aufdeckt und gleichsam die Resistenz des klassischen BWL-Marketings gegenüber Kritikansätzen zu erklären sucht. Gegenstand sind nicht nur typische Marketing-Operationen, sondern elementare unternehmerische Momente: die basalen marktbezogenen Operationen Markbeobachtung, Marktbeschreibung und Marktgestaltung.

 Die "Einführung des Beobachters" ist nichts Geringeres als die Einführung der Reflexivität.

 Der Grundriss macht den Weg frei für ein postmechanistisches Marketing, das den Herausforderungen von Komplexität, Volatilität, Unsicherheit und Mehrdeutigkeit gerecht wird. 

 

Ersterscheinung 2002
unter dem Titel "Die Einführung des Beobachters in die basalen marktbezogenen Operationen von Unternehmen"

E-Book und PDF 28,00 €

 

Wiederveröffentlichung unter angegebenen Titel 2012

Kindle 4,61 €

Veröffentlichungen als Co-Autor

Wie sieht sie aus, unsere zukünftige Arbeitswelt? Dazu haben sich 1.200 TeilnehmerInnen in einem offenen Online-Kurs (MOOC) auf der Lern-Plattform der FH Lübeck ausgetauscht und miteinander gelernt. Organisiert von FrolleinFlow mit einem Expert/innen-Team vom FlowCampus standen in 7 Tagen 7 Themen mit 7 Schwerpunkten auf dem Programm: Arbeitskultur: Umgang mit Entgrenzung & Mobilität, Arbeitsorganisation: Papierloses Büro und gelebte Kollaboration, Abbau der Hierarchien: Neue Organisationsformen und Wege dorthin, Bildung: Arbeiten = Lernen 4.0, Networking: Plattformen & die Transformation der Orte und Beziehungen, Mensch-Maschine-Interaktion: Automatisierung und Internet of Things, Creative Thinking: Bedeutung von User Experience und kreativer Umgebung

Erscheinungsjahr 2016

 

E-Book 7,99 €

Die immer schnellere digitale Umwälzung, unsichere Märkte, globale Player beeinflussen die Wirtschaft und Arbeitswelt von morgen. Auch für kleinere Unternehmen wird sich vieles verändern.

Aber man kann sich darauf vorbereiten: Indem man Möglichkeiten der Technologie gezielt zum Aufbau neuer Geschäftsprozesse und -modelle nutzt. Oder bestehende, erfolgreiche Produkte mithilfe von aktuellen Marketingtools verbessert. Oder neue Organisationsprinzipien zum eigenen Vorteil für die Personalgewinnung oder nachhaltige Unternehmensführung einsetzt.

"Arbeitsleben 4.0“ steht für diese Chancen und Herausforderungen. Die Autorinnen und Autoren beschäftigen sich seit langem mit dem digitalen Wandel in verschiedenen Kontexten. Das Buch selbst ist in einer gelebten kollaborativen Praxis entstanden.

 

Erscheinungsjahr 2015

E-Book 9,99 €

 

Eine starke Marke ist die Voraussetzung für nachhaltigen Unternehmenserfolg: Mehr profitablen Umsatz, automatische Neukundengewinnung und treue Stammkundschaft, die Sie weiter empfiehlt. Mit diesem branding-Booklet können Sie jetzt ganz einfach selbst Ihre Unternehmensmarke aufbauen: Das branding-Booklet führt Sie mit Fragen und Anleitungen Schritt für Schritt auf den Weg zur starken Marke. Sie finden eine Schritt-für-Schritt-Arbeitsanleitung bis zu Ihrem fertigen Markenmodell, Ihrem Markenführungs-Plan und Ihrem Kommunikationsplan. Was bislang nur teure Unternehmensberater und Top-Markenagenturen machen konnten, dafür haben Sie jetzt selbst das Werkzeug.

 

Gemeinsame Veröffentlichung mit Ulrike Berlenbach.

 

Erscheinungsjahr 2012

 

E-Book 11,44 €